Übersicht

Meldungen

Landesparteirat in Duisburg: “SPD gemeinsam erneuern”

Die SPD in Nordrhein-Westfalen hat in den letzten Wochen und Monaten intensiv und leidenschaftlich über den Eintritt in eine Große Koalition diskutiert. Diese Debatte war beispielhaft für eine lebhafte innerparteiliche Demokratie. Wir können selbstbewusst sagen: Die SPD hat gezeigt, dass Parteien der Ort kontroverser Debatten sein können und sachlich ausgetragene Diskussionen unsere Demokratie stärken.

Bild: Bild-Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen

Wer möchte die Bochumer Abgeordneten im Landtag vertreten?

Vom 28. bis 30. Juni findet in diesem Jahr zum neunten Mal der Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen in der Landeshauptstadt Düsseldorf statt. Alle 199 Abgeordneten des nordrhein-westfälischen Landesparlaments laden dazu einen Jugendlichen aus ihrem Wahlkreis ein, für drei Tage ihren Platz im…

Bild: Andreas Beyna

Knappschaftskrankenhaus mit neuem Tumorzentrum

Carina Gödecke, Karsten Rudolph und Serdar Yüksel hatten jetzt Gelegenheit das neu eingeweihte Tumorzentrum im Knappschaftskrankenhaus Langendreer kenn zu lernen, das Spezialisten der Krebsdiagnostik mit den unterschiedlichen Dienstleistern aus der Gesundheitbranche unter einem Dach vereint. In den Neubau wurden 20…

Kleiner Saal – großes Dankeschön

Michael Townsend, Stadtdirektor und Dezernent für Kultur, Sport und Bildung geht im April in den wohlverdienten Ruhestand und wurde bereits jetzt offiziell verabschiedet. Ganz standesgemäß und wie das für einen Kulturdezernenten auch sein sollte, im kleinen Saal des Bochumer Musikforums.

Mehr Qualität in Familienzentren

„Familienzentren sind wichtige Einrichtungen, die vor allem jungen Familien als ersten Anlaufpunkt dienen, wenn sie auf frühe Förderung und Unterstützung angewiesen sind“, erklärten jetzt die drei Bochumer Landtagsabgeordneten Carina Gödecke, Karsten Rudolph und Serdar Yüksel. In Bochum gibt es bereits…

SPD-Mitgliedervotum: 114.858 Stimmberichtigte aus NRW insgesamt – 6.015 Neumitglieder in NRW seit Jahresbeginn

Ob die SPD in eine Regierung mit CDU und CSU eintritt, entscheiden bei uns die Mitglieder. Jedes Mitglied kann im Rahmen des Mitgliedervotums mitentscheiden. Jede Stimme zählt. Abstimmen dürfen alle Mitglieder, die bis zum 6. Februar 2018, 18.00 Uhr, als Mitglied in die SPD aufgenommen und in der Mitgliederverwaltung als Mitglied registriert wurden.

G8-G9 Hick-Hack muss endlich ein Ende haben

Die SPD-Landtagsfraktion hat die Sorgen und Nöte der Betroffenen verstanden: In den letzten Monaten fand ein reger Austausch mit Eltern, Schülern, Lehrerverbänden und Direktorenvereinigungen statt und alle waren sich am Ende über die Rückkehr zum G9 einig. Bestätigt wird diese…

Neueintritte in NRW: So viele sind es aktuell

Im Zuge der Frage "GroKo" oder "NoGroKo" und dem anstehenden Mitgliedervotum entscheiden sich viele Menschen für die Mitgliedschaft in der SPD, um politisch mitentscheiden zu können. Seit dem 1.1.2018 haben ca. 3.800 Interessierte einen Online-Antrag auf die SPD-Mitgliedschaft gestellt. Etwa 3.600 Anträge (seit dem 21.01.2018) wurden nach dem SPD-Bundesparteitag gestellt (Stand: 31.01.2018, 12 Uhr).

Anja Butschkau, SPD NRW
Bild: NRWSPD

NRWSPD AfA unterstützen Metaller

Die IG Metall in NRW ruft nach Scheitern der Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie ab heute zu Warnstreiks auf. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD in Nordrhein-Westfalen unterstützt die IG Metall in ihren Forderungen auf einen Lohnzuwachs von sechs Prozent, die Einführung eines Arbeitszeitmodells, das „kurze Vollzeit“ ermöglicht und die finanzielle Unterstützung für die, die ihre Arbeitszeit verringern, weil sie Kinder betreuen, Angehörige pflegen oder Schichtarbeit leisten.

Antrittsbesuch in Arnsberg

Gemeinsam mit Carina Gödecke und Serdar Yüksel war Karsten Rudolph jetzt zum Antrittsbesuch  bei Hans-Josef Vogel, dem neuen  Regierungspräsidenten von Arnsberg. Neben dem guten und intensiven Austausch mit den drei Bochumer Abgeordneten, freute sich Hans-Josef Vogel besonders über das Wiedersehen…

Initiativantrag für den Bundesparteitag am 21.01.2018 in Bonn

Wir haben beim erweiterten Landesvorstand und auf den beiden Delegiertenvorbesprechungen in Dortmund und Düsseldorf sehr offen und respektvoll miteinander über die Sondierungsergebnisse und den weiteren Weg diskutiert. Im Rahmen der Diskussionen sind wir auch aufgefordert worden, zu versuchen, für diejenigen, die noch nicht entschieden sind, inhaltliche Brücken zu bauen, die die für uns wichtigen Themen deutlich thematisieren. Dieser Aufforderung sind wir nachgekommen und planen mit dem Landesverband Hessen, einen gemeinsamen Initiativantrag für den Parteitag am Sonntag auf den Weg zu bringen.

Ein neues Jahr – ein neuer Newsletter

Das neue Jahr ist gerade einmal gut zwei Wochen alt, aber dafür war schon wieder eine Menge los. Was genau, könnt ihr in unserem Newsletter für den Monat Januar nachlesen. 2018_01_19_Newsletter_Ausgabe_1…

Erich Kästner Schule lernt den Landtag kennen

Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Gesamtschule besuchten jetzt den Düsseldorfer Landtag. Nach einer kurzweiligen Einführung in die Arbeit der Abgeordneten und des Parlaments, hatten die jungen Bochumer Gäste Gelegenheit mit ihren heimischen Abgeordneten Karsten Rudolph zu diskutieren. Wie wird…

Weihnachts-Newsletter

Zum letzten Mal in diesem Jahr – der gemeinsame Newsletter von Carina, Serdar und mir, verbunden mit den besten Wünschen für ein schönes und erholsames Weihnachtsfest. 2017_12_22_Newsletter_Weihnachtsausgabe…

Termine