Übersicht

Meldungen

Wahlkampfauftakt 2019 mit (v.l.n.r.): Gracie Schürholz (18 Jahre, Schülerin, seit 2018 Juso-Mitglied), Werner Kowalewski (seit 65 Jahren SPD-Mitglied) und Oliver Basu Mallick, Bochumer EU-Kandidat

Jetzt geht es los: SPD Bochum startet in den Europawahlkampf

Gut 100 Genossen kamen zum Start des Europawahlkampfes in die Parteizentrale der Bochumer SPD. Dort erhielten sie die Plakate für den Straßenwahlkampf. 44 Tage vor der Schließung der Wahllokale am 26. Mai 2019 startete dann die SPD die Plakatierung. „Unsere Mitglieder und Unterstützer haben schon auf den Startschuss gewartet. Wir wollen mit der ersten Plakatierung den Bürgern zeigen, wer unsere Kandidaten sind und welche Themen uns bewegen“, sagte SPD-Chef Karsten Rudolph.

Karsten Rudolph zur Digitalstrategie von Schwarz-Gelb

In der vergangenen Woche sprach Karsten Rudolph im Plenum des Landtags NRW zur Digitalstrategie der schwarz-gelben Landesregierung. Er kritisierte, dass Minister Pinkwart mit seiner Strategie vorgebe, die Digitalisierung ende an der Landesgrenze. Außerdem werde der Mensch eher als Hemmnis der…

Wir wollen wohnen – bezahlbar machen!

„Wohnen muss für alle Schichten und Gruppen der Bevölkerung bezahlbar sein. Dafür setzt sich die SPD im Bund, im Land und in Bochum ein“, erklärt der SPD-Vorsitzende, Karsten Rudolph. Mitten in der Wohnkrise wollen CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen wichtige Regelungen zum Schutz der Mieterinnen und Mieter ersatzlos streichen. Die SPD unterstützt deshalb den Aktionstag des landesweiten Bündnisses „Wir wollen wohnen!“ am 4. April in Bochum. Wir wollen wohnen – bezahlbar machen! #WohnenBezahlbarMachen Bild: SPD-Fraktion NRW

AfD stellt Bochumer Kulturszene unter Generalverdacht

Eine Anfrage der AfD im Bochumer Kulturausschuss hatte ein unwürdiges Nachspiel im Landtag NRW: Im November 2018 hatte die AfD im Bochumer Kulturausschuss gefragt, welche kommunal geförderten Akteure der freien Kulturszene auch Landesförderung beantragt hätten. Ein Großteil der in Frage…

ver.di Mittleres Ruhrgebiet präsentiert Europa
Bild: ver.di Mittleres Ruhrgebiet

Terminhinweis (27.03.2019): ver.di Mittleres Ruhrgebiet präsentiert Europa – mit Oliver Basu Mallick für die SPD

Am Mittwoch, den 27. März 2019, veranstaltet ver.di Mittleres Ruhrgebiet eine Diskussionsveranstaltung zur kommenden Europawahl. Für die SPD nimmt der Bochumer Europakandidat Oliver Basu Mallick an dieser Veranstaltung von verdi teil. ver.di-Diskussionsveranstaltung „Ich gehe zur…

Prof. Dr. Uli Paetzel bei der Erläuterung des Infrastrukturprojektes gegenüber Katarina Barley und Oliver Basu Mallick

Katarina Barley informiert sich zum Emscher-Umbau, dem erfolgreichen EU-Projekt zum Umweltschutz im Ruhrgebiet

Katarina Barley, die Bundesjustizministerin (und Spitzenkandidatin der SPD zur Europawahl), informierte sich in Bochum über eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Der öffentlich-rechtliche Wasserverband Emschergenossenschaft befreit aktuell die Emscher und ihre Zuflüsse von der Last aus über 100 Jahren Industriegeschichte. Die Zeit der offenen „Köttelbecke“ ist damit vorbei. Die oberirdischen Fluss- und Bachläufe werden renaturiert. Hier entwickeln sich attraktive Naherholungsgebiete mit naturnahen Gewässern.

Bild: Andreas Beyna

Newsletter 2/2019

Der neue Newsletter für den Monat Februar ist da! Die drei Bochumer Landtagsabgeordneten Carina Gödecke, Serdar Yüksel und Prof. Dr. Karsten Rudolph erzählen im Video, um welche Themen und Probleme sie sich im beinahe vergangenen Monat gekümmert haben. Außerdem können…

Termine