Meldungen

Zum 30. Todestag von Max Imdahl

Werke „wirken“ zu lassen und diese Wirkung in Sprache zu fassen, sah Max Imdahl als Hauptaufgabe seiner Lehrtätigkeit als Ordinarius für Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum. In diesen Tagen gedenkt die Kunstwelt seinem 30. Todestag. Imdahl wurde 1925 in Aachen…

Die Drei für Bochum in Bochum unterwegs

Gleich drei Besuche standen auf dem Programm des Bochum-Tages, den Carina Gödecke, Serdar Yüksel und Karsten Rudolph regelmäßig in ihrer Heimatstadt absolvieren. Eine spannende Diskussion ergab sich gleich zu Beginn mit dem evangelischen Superintendenten Dr. Gerald Hamann sowie dem katholischen…